Medion Lifetab Bericht

Ich habe nun den großen Bericht fertig über den ersten Eindruck nun kommt der Bericht über die kleine Überraschung und das Medion Lifetab im Alltag.

Über die Überraschung habe ich mich sehr gefreut, dass wir noch eine Sim-Karte bekommen haben genauer gesagt das Aldi Talk Starter Set so können wir nun auch das Tablet unterweg nutzen. Und es ist wirklich auch auserhalb von unserem WLAN echt sehr schnell.

Medion Überraschung

Ja und nun weiß ich auch was das kleine Teil ist. Meine Tochter meinte zwar es ist eine Stimmgabel aber nein, das kleine Ding mit der Spitze ist dafür da den Schlitten aus dem Tab zu ziehen wo ich dann die Sim Karte einlegen kann.

Meine Tochter kam nun mit einer Hausaufgabe an, wo vorne was stand und was sie bearbeiten musste und das musste sie nun auf die Rückseite aufschreiben. Ich hörte immer nur ein gemoser wie doof das ist und manno ich komme durcheinander. Also hab ich es dann mit dem Lifetab abfotografiert und so konnte sie es dann vom Tablet abschreiben. Und im Nu waren die Hausaufgaben ohne weiters gemoser fertig.

Medion Hausaufgaben

Auch in der Küche ist es eine Super Hilfe geworden, wenn ich nun was neues Koche oder auch backe, dann kann ich die Rezepte viel besser sehen als auf dem Smartphone. Auch mein Mann nutzt das Tablet nun für seinen Sport, er ist Trainer eine Handballmannschaft und musste am Anfang immer und ständig was ausdrucken, was er nun genau trainieren will und gewisse Punkte immer noch selber einzeichnen. Das ist nun auch vorbei, er nimmt nun das Tablet mit und kann so die Spielabläufe den Spielern zeigen und es für alle besser verständlicher machen. Und auch für mich ist es auch schon ein ständiger Begleiter geworden, denn ich kann nun überall meine Berichte schreiben und weiter bearbeiten, denn mit ein paar Klicks sind sie vom Lifetab auf dem PC und auch umgekehrt. Wenn ich also mal wieder ein Termin beim Doc habe oder auch mal wieder irgendwo warten muss so kann ich meine Berichte weiterbearbeiten.

Meine große Tochter hat nun angefangen Origami zu basteln und schaut sich dazu die Anleitung gerne über YouTube an und über das Tablet kann sie die Knicke nun auch wesentlich besser sehen als auf ihrem Smartphone. Auch die Anleitungen für ihre Loom Bänder sieht sie dort besser und ich dachte schon die wären Out.

Medion Origami lernen

Für unterwegs im Auto ist es auch ein toller Begleiter für die Kinder, wenn wir eine längere Strecke fahren kann ich den Kindern über das Tablet ein Film anmachen und den können sie auf dem Display super anschauen und sie vergessen sogar das Gezicke oder auch das Nachfragen “wann sind wir den endlich da?” .

Medion Spiel

Ich war auch bei meiner Freundin, sie ist nun kein Facebook Mitglied und so konnte ich ihr aber über das Lifetab meine Lieblingsrezepte zeigen, die ich bei Facebook in meiner Gruppe habe. Und nun weiß ich auch wie ich die Zeit rum bekomme, wenn meine kleine Tochter bei ihrem Kommunionunterricht ist, da setzte ich mich in ein Cafe und nutze das Tablet um zu schauen was so im www los ist. Ich muss echt sagen, ich möchte das Medion Lifetab echt nicht mehr missen, obwohl ich vorher immer dachte “hmm wozu braucht man so ein Tablet”… Jetzt weiß ich es.
Also auch im Alltag ist das Lifetab eine tolle Sache und kann bestimmt auch mit anderen Marken sehr gut mithalten.

Liebe Grüße
Monika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.