MEDION® Tablet – Erster Eindruck

Die Konkurrenz auf dem Tablet-Markt ist sehr hart und es gibt neben dem Klassiker, dem iPad, inzwischen auch unzählige Android-Modelle. Hier lässt sich auch das neue Medion Lifetab S8311 einordnen. Ob sich das kleine 8-Zoll Tablet auf dem Market behaupten kann? Ich habe mir das Lifetab von Medion mal genauer angeschaut.

Allgemeine Infos

  • Displaygröße: 8 Zoll / 20,3 cm
  • Auflösung: 1920 x 1200 Pixel
  • Größe: ca. 123 x 217 x 8,7 mm
  • Gewicht: ca. 360 g
  • Arbeitsspeicher: 2GB
  • Speicherkapazität: 16GB
  • Octa-Core-Prozessor (MTK 8392)
  • Taktfrequenz: 1,7 GHz
  • Android 4.4 KitKat

Akku

  • Laufzeit bis zu 10 Stunden

Anschlüsse / Funktionen

  • Bluetoothfähig
  • WLAN
  • 3G-fähig
  • Schnittstellen:
  • microUSB 2.0 mit USB-Host-Funktion
  • microSD-/microSDHC-/microSDXC-Speicherkartenleser
  • Audio-Out

Lieferumfang

Medion Produkttestpaket

  • In-Ear-Kopfhörer
  • microUSB-Kabel & microUSB-Host-Kabel
  • Netzteil
  • Garantiekarte
  • Kurzanleitung
  • Geräteübersicht
  • Sicherheitshandbuch

Erster Eindruck
Der erste Eindruck des Medion Lifetab S8311 ist fast durchweg positiv. Das Design sagt mir persönlich sehr zu, da das Medion Lifetab S8311 eher kantig und eckig gehalten ist. Auf mich wirkt das Lifetab sehr edel und hochwertig und trotz seiner Größe von gerade einmal 8-Zoll, bin ich optisch auf jeden Fall schon einmal überzeugt. Auch bei der Verarbeitung findet man nichts zum Aussetzen. Was bei günstigeren Tablets leider nicht immer der Fall ist. Aber beim Medion Lifetab S8311 kann ich nur sagen: top! Auch die Displayqualität ist überraschend gut. Das Bild wirkt sehr scharf und hochauflösend. Egal ob beim Surfen, mailen, spielen oder bei anderen Apps: die Grafik ist tadellos und macht einfach nur Spaß. Grafik-Bugs sind mir zum Glück beim Medion Lifetab S8311 bis jetzt noch nicht untergekommen.

Ebenfalls gut gefällt mir, dass schon einige sinnvolle und nützliche Apps bereits vorinstalliert wurden: Teamviewer, Ebay, Radio-App, Medion-Apps, Skype oder McAfee.
Bei der Größe war ich anfangs etwas skeptisch, aber das halt sich relativ schnell gelegt. Das Medion Lifetab passt perfekt in eine Hand und lässt sich toll mit auch nur einer Hand bedienen. Vom Gewicht her bringt das Medion Lifetab S8311 zwar etwas mehr auf die Waage, aber liegt für mich noch im Rahmen. Mit etwa 360 Gramm ist das Medion Lifetab S8311 bei der Größe etwas schwer, aber wirkt dadurch auch robust und stabil.

Erstkonfiguration & Einrichtung
Die Erstkonfiguration ist kinderleicht und selbst erklärend. Bis auf das Einbinden des WLANs kann man die Einstellungen auf den Standardeinstellungen belassen und sich durch die Konfiguration durchklicken. Schon nach ein paar Minuten hält man sein voll funktionsfähiges Tablet in den Händen.

Vorinstallierte Apps

Bei der Einrichtung werden automatische einige Apps mit installiert:

Medion Vorinstallierte APPs

Aber auch einige nette Features,wie die Anschluss-Übersicht sind beim  Medion Lifetab S8311 bereits installiert und vereinfachen die Verwendung des Lifetabs vor allem für Anfänger erheblich.

Fazit
Der erste Eindruck ist auf jeden Fall sehr positiv. Schon optisch sagt mir das Lifetab sehr zu und mich stört das Gewicht nicht wirklich. Ich finde es sehr handlich und liegt toll in der Hand. Auch die zahlreichen Features und vorinstallierten Apps finde ich sehr positiv und machen den Einstieg vor allem Neulinge sehr leicht.
Für knapp 200 € bekommt man auf jeden Fall ein solides, edles Lifetab mit allen benötigten Kabeln. Ein näherer Blick lohnt sich auf alle Fälle.
Wie sich das Medion Lifetab S8311 in der Praxis schlägt, werde ich die nächsten Tage ausgiebig testen und euch darüber berichten.

LG Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.